Stadtschokolade Baden-Baden
Stadtschokolade Baden-Baden

Fairer Handel

ist eine Handelspartnerschaft, die auf Dialog, Transparenz und Respekt beruht und nach mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel strebt. Ein gerechter Preis ermöglicht sozial verträgliche und umweltgerechte Produktionsbedingungen, sichern die Existenz wirtschaftlich benachteiligter Produzentinnen und Produzenten und leisten einen wichtigen Beitrag zu nachhaltiger Entwicklung.

Die ganze Welt im Blick?

Sicherlich können wir nicht die ganze Welt retten. Dennoch können wir vielleicht durch gezielte Projekte und Aktionen auf den Fairen Handel aufmerksam machen.

 

10 ct je verkaufte Tafel für ein Baden-Badener Sozialprojekt.

Einmal im Jahr werden die Verkaufszahlen ermittelt. Dann entscheidet der Vorstand über die Verwendung. Mit dem Kauf der Schokolade unterstützen Sie nicht nur den Fairen Handel, sondern unterstützen auch ein Baden-Baden Sozialprojekt.

Eine runde Sache!

 

Mehr Informationen unter "Sozialprojekt"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein Stadtschokolade Baden-Baden